Unser aktuelles Stück in der Theatersaison 2020/2021

"Alles in Butter"

 

Komödie in 2 Akten: 

 

Autor: Edward Taylor; Deutsch von: Carl Hirrlinger

Aufführungsrechte: Vertriebsstelle/Verlag Deutscher Bühnenschriftsteller und Bühnenkomponenten GmbH,
D-22810 Norderstedt

Mundart/Regie: Reto Wiedenkeller

 

Inhaltsangabe:

Botschafter Ritter ist Delegierter der Europäischen Kommission. Eine Dienstreise nach Paris soll ihn zum erhofften Karrieresprung verhelfen. Sein 'tadelloser Lebenswandel' und seine 'moralische Integrität' haben ihm Chancen auf ein hohes politisches Amt eingetragen. Doch im eigens für ihn gemieteten Appartement verläuft nichts nach Plan. Nicht nur dass unverhofft seine Geliebte und seine Frau auftauchen, auch die Besitzerin eben dieses Appartements steuert einiges zu den nun folgenden Wirren und Verwicklungen bei. Mit zur nahenden Katastrophe tragen des Weiteren bei: Ein 'Aktenvernichter' der besonderen Art, eine eigenwillige Balkontüre mit Eigenleben, ein rebellischer Boiler und ein übereifriger und ein trottliger Botschaftsangestellter...

 

Personen und Ihre Darsteller:

Henri K. Ritter, Botschafter

Patrick Spirig

Helen Ritter, seine Frau

Karin Aerni

Simon Proux, Botschaftssekretär in Paris

Daniel Graber

Ernst Kübler, Botschaftsangestellter in Paris

Remo Langenegger

Astrid Bonnet, Übersetzerin in Brüssel

Sabrina Graf

Louise Mouller, Appartement-Inhaberin

Ottilia Kuster

Jacques Berri, Kommissions-Präsident

Markus Frei

 

Hier geht es zu den Infos zum Stück